Aktuelles


- 2021 -        - 2020 -        - 2019 -

Aktuelles

05.06.2021 - 》Wir sind wieder auf dem Platz 《

Nach Monate langem Stillstand, sind wir tatsächlich wieder zurück auf dem Platz!! Diesen und letzten Samstag durften wir schon einige "alte" & neue Gesichter begrüßen.

Natürlich hat es sich unsere Leonberger Dame "Butterblümchen" gleich mal in der Bademuschel gemütlich gemacht. 🤣👍

Es wurden neue Freundschaften geknüpft (Bild 2) und alte wieder vertieft. Ach Gott, haben sich unsere Junghunde gefreut, sich wieder zu sehen. Hatten sich doch einige zu letzt als Welpen gesehen. Dieses "Wiedersehen", war schon etwas besonders. ❤🐾🐶❤

Unsere inzwischen "großen Welpen" durften sich über ihre Lizzyleine von @designed4animals freuen. Da wir als Team von Dogsfunworld total begeistert sind von der Lizzyleine. Bekommen alle unsere Welpen am Ende der Welpenzeit eine Lizzyleine geschenkt.

Auch einige Welpen, haben sich wieder in unserer Welpenstunde eingefunden. Wir haben einige Labrador Retriever, eine Bulldogge, einen Mischling und einen Beagle. 🥰🐾🐶 Bilder folgen nächste Woche, versprochen. 🙈🤣

Wer auf den Platz kommen möchte, muss einer der 3 G's (Geimpft/Getestet/Gensen) erfüllen. Für nähere Informationen schreibt uns gerne an. 🥰

Liebe Grüße euer DogsfunworldTeam


02.06.2021 - Erste “nicht online” Vorstandssitzung seit einem Jahr

Am Mittwoch, den 2.Juni fand die erste Vorstandssitzung seit ungefähr einem Jahr statt, bei der wir uns direkt gegenüber sitzen konnten.
Wir haben uns auf dem Hundeplatz im Freien getroffen um die anstehenden Aufgaben zu besprechen.

Der Übungsbetrieb hat am vergangenen Samstag entsprechend den geltenden Corona-Auflagen begonnen und war richtig gut besucht. Mitglieder und Übungsleiter haben es sehr genossen endlich wieder loszulegen.
Aktuell können sich 20 Personen im Freien treffen, die einen negativen Corona-Test nachweisen können, geimpft oder genesen sind. Selbstverständlich testen sich auch die Übungsleiter vor jedem Training. Da noch nicht alle Trainer vollständig geimpft sind, bieten wir im Moment Mittwochs und Samstag Training an.
Wenn ihr kommen möchtet, meldet euch bitte in der Liste, die Mareike wöchentlich in die DFW-Gruppe stellt, an, damit wir die erlaubte Personenanzahl nicht überschreiten. Da sich die Übungsleiter direkt vor der Übungsstunde testen, möchten wir euch bitten, nicht zu früh zu kommen. Wir hoffen auf weitere Lockerungen, die uns mehr Möglichkeiten geben. Die Aussichten sehen aktuell ganz gut aus.

Auch die Welpenstunde war ein voller Erfolg. Nicht nur unsere Fellnasen, sondern auch ihre Hundehalter haben sich gefreut, sich endlich wieder auf dem Platz sehen zu können. Da wir momentan nicht wie üblich dreimal wöchentlich Welpenstunden durchführen können, bieten wir reduzierte Beiträge für die Welpenbesitzer an. Für Welpen, die ab Juni neu zu uns kommen kostet der Welpenbeitrag für 5 Monate 100€, im Juli 120€, im August 140€ und ab September wieder 150€.

In naher Zukunft sind drei Arbeitseinsätze geplant:
Das dringendste ist wohl die Erweiterung der Beschattung durch Sonnensegel auf dem Platz. Wenn jemand eventuell noch ein Sonnensegel zu Hause im Keller hat, würden wir uns über diese Spende sehr freuen. Gesucht wird ein Tüftler unter den Mitgliedern, der das Projekt „Sonnensegel“ koordiniert und organisiert. Über euer Engagement würden wir uns sehr freuen.

In einem weiteren Arbeitseinsatz sollen die provisorischen Törchen im Zwischengang durch stabilere ersetzt werden.

Im dritten Einsatz geht es um leichtere Arbeiten.
Wir möchten den Platz pflegen, indem wir verschiedenen Aufräumarbeiten verrichten und Ordnung machen. Zum Teil müssen Zaunelemente und Pfosten überprüft werden und der eine oder andere Kabelbinder ersetzt werden.

Es wäre sehr hilfreich, wenn wir einige Helfer finden, die bereit wären, einen der Einsätze zu koordinieren, um die Vorstände zu entlasten. Über eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen. So lassen sich die erforderlichen Arbeitsstunden leicht erbringen.

Des Weiteren haben wir im Hinblick auf den Hundeführerschein, der wahrscheinlich kommen wird, über eine Dogsfunworld-Basisprüfung gesprochen. Wir haben einige interessante Inhalte geplant, die aus praktischen und theoretischen Aufgaben bestehen. Wir werden dies noch in der Tiefe mit den Übungsleitern bearbeiten.


17.04.2021 - Eindrücke von unserem Vereinsgelände

Hoffentlich dürfen wir bald wieder loslegen!

Leider müssen wir den Platz aktuell immer noch geschloßen halten.
Wir hoffen, dass die Pandemie bald hinter uns liegt und einem gemeinsamen Beieinander nichts mehr im Wege steht.


10.02.2021 - 2. Ordentliche Mitgliederversammlung

In Corona-Zeiten war die Durchführung der Mitgliederversammlung eine echte Herausforderung.
Da der Vorstand seit praktisch einem Jahr schon viele Sitzungen online durchgeführt hat, wollten wir dieses Wagnis auch für die Mitgliederversammlung in einer Google-Meet-Videokonferenz angehen, was auch ohne Erwähnung in der Satzung aufgrund einer Gesetzesänderung von 2020 rechtlich möglich ist.

Schon im Vorfeld wurde in der Einladung auf die Besonderheiten hingewiesen und von der technischen Seite war das dann auch völlig problemlos.
Aufgrund der fehlenden Präsenz wurden dann kleinere Abstimmungen statt per Handzeichen über eine Wartezeit und Widerspruchsmöglichkeit gelöst.
Bei der Vorstandswahl wurde jedes anwesende Mitglied explizit angesprochen. Alles in allem hätten wir natürlich eine Präsenzveranstaltung vorgezogen, unter den Randbedingung war diese Lösung allerdings ein adäquater Ersatz.

Inhaltlich haben die Vorstände ihre Berichte abgelegt, die durchweg positiv waren. Das Geschäftsergebnis ist sehr gut und die Mitgliederzahlen sind stark angestiegen. Die Welpenstunde war stark gefragt und hat uns zeitweise sehr gut ausgelastet. Unsere Kassenprüfer (Nadine und Edwina) waren mit der Kassenführung sehr zufrieden, so dass der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Die Neuwahlen des Vorstands waren schon aufgrund mangelnder Gegenvorschläge mehr eine Formsache. Dietmar, Doreen, Claudi und Mareike wurden einstimmig wiedergewählt.
Mandy wurde dann noch zur neuen Kassenprüferin gewählt und ersetzt damit Edwina.

Im Anschluss an die Versammlung sind alle Teilnehmer noch länger zum informellen Austausch und Plaudern in der Leitung geblieben. Den Umständen entsprechend war es am Ende ein sehr gelungener Abend und wir haben uns vorgenommen, dass wir uns bald mal wieder online treffen wollen.

Danke euch allen für die Teilnahme und aktive Mitarbeit. Auch wenn es ganz gut geklappt hat, hoffen wir doch, dass die Variante mit der Videokonferenz ein Einzelfall bleibt und wir uns auch bald wieder auf dem Platz treffen können.

Gruß, euer Vorstand


17.11.2020 - Corona-Situation

Liebe Mitglieder, Interessenten, Welpenführer und Freunde,

leider sehen wir uns gezwungen, den *Betrieb auf dem Hundeplatz bis auf Weiteres einzustellen*. 😥 Wir haben lange diskutiert und uns diese Entscheidung nicht einfach gemacht. 😔

‼️Die *Corona-Situation verschärft sich weiter*. Auch wenn die Zahlen aktuell stagnieren, sind sie laut unserer Regierung noch viel zu hoch und die Bundeskanzlerin hat gestern zu weiteren drastischen Kontaktreduktionen aufgerufen.

🚷 Die *Einschläge kommen näher* und das Risiko wird höher. 🚷 Zwei der Übungsleiter haben in der Familie Personen, die Kontakt zu infizierten hatten. 😷

Wir als Verwaltung haben eine *hohe Verantwortung*, gesundheitlich und gesellschaftlich, aber auch angesichts von potentiell hohen finanziellen Strafen für den Verein.

Zum Schluss wollen wir nochmal aus der *Ansprache der Bundeskanzlerin* von gestern zitieren: *"Es ist auf alle nicht erforderlichen Kontakte zu verzichten. Das absolut notwendige Minimum an Kontakten ist zu gewährleisten."*

Bitte habt Verständnis für unsere Entscheidung! 😇☺️ Wir hoffen alle, dass wir uns bald wieder auf dem Platz sehen können. 🥰 Bleibt gesund! 🍀

Gruß, euer Vorstand


- 2021 -        - 2020 -        - 2019 -