Aktuelles


- 2020 -        - 2019 -

Aktuelles

23.09.2020 - 😥😉 Wir sagen “Tschüss” … 🥰🐶

… zu Elvis!! Denn für Elvis ist die Zeit als Welpe nun definitiv vorbei. Er ist ein toller Junghund geworden. Man könnte zwar von der körperlichen Größe schon meinen Elvis wäre “älter”. Aber Im Kopf ist Elvis noch ein junger Hund. 🥰👦🏼

Elvis ist auch der erste Welpe, der bei uns mit Erfolg die Welpenzeit (trotz Ausfall wegen Corona) verbracht hat. 🏆🎉
Er und Sebastian, waren stets wissbegierig und zu allerlei Spaß bereit. Die beiden sind zu einem tollen Team zusammen gewachsen. 🐶😎

Um dies gebührend zu Ehren, hat Elvis natürlich ein Abschiedsgeschenk von uns bekommen:
Eine LizzyLeine von Designed4animals. Das besondere an dieser Leine, ist nicht nur ihre Länge, sondern auch die verschiedenen Schlaufen zum rein greifen.
Wer neugierig geworden ist, kann ja mal bei Designed4animals vorbei schauen, unter www.designed4animals.de

Wir freuen uns natürlich umso mehr, dass Sebastian und Elvis uns auch weiterhin im Verein erhalten bleiben als Mitglieder.


20.09.2020 - 💪Women-/Manpower 👍

Das war das Motto des gestrigen Arbeitseinsatz’s …

... die To Do Liste, war lang:
☆ drei Törchen austauschen, inkl. Löcher bohren und neu einbetonieren
☆ verschiedene Sachen streichen (A-Wand, 1 Türe und eine Treppe)
☆ Agility Geräte Lager aufräumen und aussortieren
☆ verschiedene Sachen aufbauen und fotografieren, dass wir sie verkaufen können.

Wir hatten sogar dank des vertrauens eines unserer Mitglieder einen Erdbohrer. Der uns die Arbeit sehr erleichtert hat.

Unser Trampolin wurde wurde dieses Mal auf Herz und Nieren geprüft. Dieses mal von einem unserer jüngsten Mitglieder.

Lustigerweise haben sich mehrere "Teams" gefunden von 2-3 Mitgliedern, die super miteinander harmoniert haben und so die Arbeit schnell, in einander greifend und mit viel Humor von statten ging.

Beim aufbauen und fotografieren der Welpenkennels (zum verkaufen) mussten gleich mal zwei Hunde Probe rein ... zum Glück hatten sie reizende Betreuung durch die liebe Eva ❤🐶

Am Ende waren alle k.o. aber glücklich, denn das Tagwerk war riesig, aber wir haben es geschafft ... 💪😎👍

An dieser Stelle wollen wir uns bei allen Mitgliedern, inkl. Ihren Partner, die uns gestern Tatkräftig unterstützt haben bedanken:

❤ VIELEN DANK ❤

Ohne euer Engagement und eure Frauen-/Männerkraft ... wäre das so gestern nicht möglicherweise gewesen. ❤💪😎👍❤


15.09.2020 - 👕 Sponsoring 👚

Anfang des Jahres, trafen sich zwei Vorstandsmitglieder mit Jens Wagner (Hauptvertretung der BGV Pfinztal).

Dabei haben sie eine Kleider Bestellung (Hoodies, T-shirts, Polos, etc) zusammen gestellt, für unsere Mitglieder...
... diese konnten sich dann die gewünschten Kleidungsstücke aussuchen und per Onlineliste bestellen.

Vor einiger Zeit hat unser Sportwart die bestellten Kleider bei Herrn Wagner in seinem Büro abgeholt und an die Mitglieder verteilt.

Als erstes hat die komplette Vorstandschaft, während einer Vorstandssitzung, ihre bestellten Kleider an um sie "Probe zu tragen" ... 🤣😛

Einige haben ihre Sachen auch schon angehabt und sind zufrieden mit der Qualität. 😎👚👕😍

Wir wollen hier einmal Danke sagen, an Herrn Wagner von der BGV für die tolle Abwicklung der Bestellung und die kompetente Beratung bei Versicherungsfragen!!


12.09.2020 - 》Spiel, Spaß & Arbeit《

Heute hatten unsere jungen, wilden mega viel Spaß beim gemeinsamen Spiel. Die beiden waren kaum zu stoppen. 🙈🤣

Beim Training, heute mit Rollator, Bobby Car und Treibbball. Haben sich alle Hunde super geschlagen. Ziel war es, die Impulskontrolle jedes einzelnen zu trainieren. Aber auch etwaige Ängste abzubauen.

Unsere Welpen waren heute außer Rand und Band. Besonders zwei konnte man heute nicht trennen. 🐶🎉🤦‍♀️ Selbst ins Bällebad mussten sie gemeinsam rein.

Bei der Doktor- Übung, ist ein "Welpe" sogar fast eingeschlafen. Hoffentlich ist er bei seinem nächsten Tierarzt Besuch genauso entspannt. 😉


05.09.2020 - 🐎 Spaziergang mit Pferd 🐎

Heute hat uns die liebe Julia, zu sich in den Stall eingeladen, wo ihr Pferd steht. Zur Überraschung von Julia, waren einige der Teilnehmer zu früh. Denn sie hatte ihren Prachtjungen leider noch nicht fertig gemacht. 🙈😁

Als auch die letzten da waren, waren Julia und ihr "Baby" auch fertig. Dann ging es los ...

... Zuerst sind Julia und ihr "Baby" vor gelaufen. Die Hunde waren ganz schön aufgeregt, so dass zwei Halbstarken Fohlen auf der nahe gelegenen Koppel eine Weile begleiteten. Sehr lustig.

... Nach den ersten paar Metern, wurde getauscht. Und wir liefen vor. Alle Hunde kamen super mit dem Rollentausch klar.

... Auf einer Wiese machten die Mensch-Hunde-Teams einen Kreis. Julia und ihr "Baby" ritten im Slalom durch den Kreis. Wir machten eine Begrüßungsrunde, aber dieses Mal begrüßte das Pferd alle.
Einer der jüngsten 🐶, war sehr mutig und wollte "Baby" sogar ein Küsschen geben. 😘🤣

... Beim weiteren laufen, ritt Julia an der Gruppe vorbei. Alle Hunde meisterten diese Aufgabe super. Selbst als die beiden im Galopp an jedem einzelnen vorbei rauschten, blieben alle ruhig.

❗ Natürlich ist das keine normale Begegnung zwischen Hunden und Pferden. Den die meisten Pferdebesitzer gehen im Schritt mit ihren Pferde an einem vorbei.

Wir wollen uns an dieser Stelle nochmal bei Julia und ihrem "Baby" bedanken, für diese tolle Erfahrung. ❤🐎🐶❤

Wir sind auch mega stolz auf unsere Teilnehmern. Sie haben alle die Aufgaben/Situationen mit Bravour gemeistert. 👏🏆


08.08.2020 - 🐶🐾 Neue Challenge 🐾🐶

Einem unserer Übungsleiter ist wohl die Hitze der letzten Tage etwas zu Kopf gestiegen. ☀️😓

Also hat er eine neue Challenge in unserer WhatsApp-Gruppe gestartet:

》☆ Balance auf der Nase ☆《

Alles fing an mit dem Bild seiner Golden Retriever Hündin "Luna".

Anscheinend ist auch ein paar anderen Mitgliedern die Hitze zu Kopf gestiegen.
Aber seht selbst. Es sind einige lustige Bilder entstanden, nicht nur von den Hunden. 😉

Habt ihr auch schon bei einer Challenge mitgemacht??


25.07.2020 - 》 Ein ganz normaler Samstag auf dem Platz《

Unsere Jungspunde durften heute ihre Leinenführigkeit unter Beweis stellen, in dem sie ihre Hunde mit Klopapier als Leine quer über den Platz führen durften.
🤣🙈 Alle drei haben das sehr gut gemacht. 😎👍

Wir durften am Samstag wieder zwei neue Welpen: Mini- Aussie & Boxer begrüßen 🐕🐩 ❤ Die beiden hatten schnell alle Sympathien auf ihre Seite. 🥰

Unser lieber Dietmar, hat uns wieder einmal gezeigt, dass ein Regenschirm vielfältig einsetzbar ist ... hier (letztes Bild) z.B. als mobiler Schattenspender. 🏖☀️

Wir durften auch wieder bald Welpenbesitzer begrüßen, die sich so wohl bei uns fühlen, dass sie uns immer wieder besuchen kommen (bevor ihr Welpe einzieht). Inzwischen wissen sie "endlich", welcher Welpe der ihre wird.
Wir freuen uns "Lotte" bald persönlich kennenzulernen. ❤🐶❤

Wir haben uns auch sehr, über die vielen neuen Gesichter gefreut, die am Samstag den Weg zu uns gefunden haben.
Wir hoffen, dass es ihnen gefallen hat und sie wieder kommen. 😉🙈


04.07.2020 - ☆ Trainingsspaziergang Tierpark Oberwald ☆

Wir waren dieses Mal im Tierpark Oberwald spazieren. Es war eine gemütliche Runde, mit vielen Fahrrad Fahrern, Joggern und Spaziergängern.
Natürlich durfte unsere Typische “Begrüßungsrunde” nicht fehlen. Dieses Mal war die Ablenkung für die Hunde sehr groß, da wir direkt neben dem Spielplatz trainiert haben. Zudem Geräusch spielender Kinder kamen noch die Gerüche der Tiere hinzu. Alle Hunde haben es toll gemacht!! 👍

Auf dem Platz, war es recht ruhig, die Hunde die morgens beim Trainingsspaziergang dabei waren, waren richtig platt und haben erst mal eine Runde geschlafen. 😴


20.06.2020 - 🐶 Arbeitseinsatz vom Samstag 🐾

Es gab wieder einiges zu tun:
✅ Unsere Hütte hatte sich abgesenkt und musste wieder angehoben werden.
✅ Die Agi- Geräte mussten vor geholt und auf evtl. Reparaturen/ Verbesserungen durchgeschaut werden.
✅ Wir brauchten einen Wasserdichten Unterstand für unsere Agi- Geräte.
~ hierfür müssten wir zuerst die provisorischen Bodenplatten beiseite räumen.
~ danach hieß es erstmal ordentlich Unkraut Jähten.
✅ Ein Törchen, musste angehoben bzw neu verschraubt werden.
✅ Eine “Leinen- Garderobe” sollte an die Hütte.

Wir sind unendlich dankbar, für die vielen fleißigen Helfer!! 💪😍😎👍

Als nächstes Sorgen wir für mehr Schatten auf dem Platz, bis unsere gepflanzten Bäume endlich groß genug sind um uns Schatten zu spenden. 🌳🐶

Natürlich kam der Spaß, nicht zu kurz und einige haben eben selbst für Schatten gesorgt, wenn schon keine großen Bäume da sind. 😜

Liebe Grüße euer Dogsfunworld Pfinztal e.V. Team 🐾🐶


13.06.2020 - Welpenstunde

Wenn auch ihr einen Welpen habt und nach einer Welpenstunde Ausschau haltet, dann schaut gerne auch mal bei uns vorbei. Unsere Welpenstunde findet immer Mittwochs, Freitags und Samstags statt. 🐶🥰

Uns ist die spielerische Sozialisation der kleinen sehr wichtig. Daher dürfen die Welpen nicht nur miteinander spielen, sondern auch mit gut sozialisierten "Althunden".

In den Trainingssequenzen, die wir der Konzentration der Welpen anpassen, werden sowohl alltägliche Situationen wie einfache Kommandos, wie "sitz", "platz", "fuss" thematisiert und geübt. Aber auch der Tierarztbesuch nachgespielt.


06.06.2020 - Resümee des Betriebs

Seit 3 Wochen sind wir wieder auf dem Platz aktiv!! Grund genug, euch mal ein kleines Resümee zu geben:

• Der weiße riesenhafte Zwerg, ist noch ein Baby. Obwohl wir zugeben müssen, dass man es ihm im Verhältnis zu den anderen Welpen nicht so ansieht 🙈🤣🥰

↪ Wenn auch du/ihr einen Welpen habt und auf der Suche nach einer Welpengruppe seid, dann seid ihr bei uns genau richtig. Unsere Welpenstunde ist immer Mittwochs, Freitags und Samstags. 🐕🐩🐕

• Wir merken so langsam, dass wir Schatten auf dem Platz brauchen, da unsere Bäume noch etwas brauchen, bis sie groß sind und viel Schatten Spenden.
• Wir durften mehrere Interessierte Welpenbesitzer bei uns begeüßen und auch einen Junghund.
• Ansonsten sind wir doch sehr zufrieden mit dem Betrieb auf dem Platz. Die Zeitslots kommen recht gut an. Auch wenn es für alle Beteiligen eine Umstellung ist.


26.05.2020 - 16. Vorstandssitzung in Coronazeiten per Videokonferenz

Zum ersten mal haben wir es geschafft, alle per Videokonferenz zugeschaltet zu sein. Es war sehr schön, dass wir uns mal alle wieder sehen konnten. Unseren nächsten Termin in drei Wochen planen wir angesichts der aktuellen Lockerungen endlich wieder als echtes Treffen, natürlich mit Abstand und Hygienemaßnahmen. Hoffen wir mal, dass das klappt.

Der eingeschränkte Corona-Betrieb war auch ein Thema in der Sitzung. Den Umständen entsprechend sind wir mit dem Betrieb aktuell zufrieden. Weitere Themen waren die finanzielle Situation und der erfolgte Beitragseinzug, die Beschattung der Plätze und ein geänderter Paragraph über Gasthunde in der Geschäftsordnung. Die geänderte Geschäftsordnung wurde vom Vorstand einstimmig beschlossen und wird in den folgenden Tagen an die Mitglieder verschickt. Darüber hinaus betrachten wir natürlich die aktuelle Situation und prüfen, wann und wie wir unsere Angebote wieder weiter hochfahren können. Wir hoffen, dass wir dann auch bald wieder Trailen und Agility anbieten können.

Drückt uns die Daumen.


16.05.2020 - Wir sind bereit … 💪😎

Noch einmal Rasen mähen, bevor es dann am Mittwoch wieder los geht. Natürlich unter Auflagen. Aber wir freuen uns, wieder auf den Platz zu dürfen… 🐕🌾🌱🐕💕

Liebe Grüße
euer Dogsfunworld Pfinztal e.V. Team


10.05.2020 - Übungsbetrieb kann wieder starten

Die gute Nachricht: Wir können unseren Übungsbetrieb ab sofort wieder starten 👍. Und die schlechte Nachricht: Wir haben dabei massive Einschränkungen 😭 und gehen davon aus, dass sich die Rahmenbedingungen immer mal wieder ändern werden.

Mehr Infos dazu findet ihr unter diesem Link: http://dogsfunworld.de/corona/

Wir starten in der ersten Woche mit einem entsprechend limitierten Angebot mit drei Übungstagen, jeweils drei Zeitslots mit einem Übungsleiter und damit maximal vier teilnehmenden Mitgliedern pro Zeitslot. Daher sind Anmeldungen unbedingt erforderlich. das entsprechende Online-Formular schicken wir in Kürze rum.

Wir beobachten diese Woche und freuen uns natürlich auch über Rückmeldungen. Das Angebot werden wir vermutlich in den nächsten Wochen und Monaten immer mal wieder anpassen müssen. Wir denken auch über Agility und Trailen nach und hoffen, dass es bald auch da voran geht. 🙏

Das wichtigste bei allem ist unsere Gesundheit. Daher sollten wir alle mit Vernunft und Bedacht agieren und die aktuellen Regeln einhalten. Bleibt gesund!


01.05.2020 - 1. Mai-Wanderung

Aufgrund des Coronavirus konnten wir dieses Jahr unsere gemeinsame 1. Mai-Wanderung nicht umsetzen. 😕

Deshalb haben wir uns etwas anderes überlegt: Jeder der wollte hat ein Foto von sich und seiner Fellnase auf ihrem Spatziergang am 1. Mai gemacht 🐕🚶🏼‍♂️🚶🏽‍♀️und in unsere Freunde-/ Welpengruppe geschickt. So sind wir getrennt und doch “vereint” 🐶💕🐾😊 Danke für den Zusammenhalt in dieser schweren Zeit 💪🏻🥰🐶🐾💕

Liebe Grüße,
Euer Dogsfunworld Team 💕🐶🐾


15.04.2020 - 15. Vorstandssitzung

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde die Vorstandssitzung auch dieses mal als Telefonkonferenz abgehalten. Manche Vorstandsmitglieder haben per Video, ander per Telefon teilgenommen.

Hier die wichtigsten Inhalte:
Das Gelände des Hundevereins ist wieder gepflegt worden. Der Platzwart hat den Rasen gemäht; Mareike und Angelika haben das Welpengehege ein wenig umgestellt, damit die Welpen neue Impulse bekommen.

Wir haben unsere Vereinskleidung über den BGV für die Mitglieder bestellt. Der BGV ist uns deutlich im Preis entgegen gekommen. Danke dafür!

Während der Kontaktsperre in Corona-Zeiten freuen sich unsere Mitglieder über wöchentliche Trainingsaufgaben und Challenges.
Trotz allem finden immer wieder neue Hundebesitzer den Weg zu uns. Wir freuen uns, sie hoffentlich bald auf dem Platz begrüßen zu dürfen.


11.04.2020 - Platzpflege trotz Quarantäne

Auch wenn in Zeiten der Corona-Virus kein Betrieb auf dem Platz stattfinden kann, muss dieser trotzdem gepflegt werden. Danke an Claus fürs Rasen mähen.


07.04.2020 - Bleibt gesund!


05.04.2020 - Tatort: Wohnzimmer

Inspektor Eddy meldet sich zum Dienst. 👮‍♂️

Uns hatte die letzten Tage, die so genannte: #tatortchallenge im Griff. Heraus kamen etliche lustige Bilder von Mitgliedern.

Es war nicht immer einfach, aber wir können soviel sagen, dass sich alle über die extra Ration an Leckerlies gefreut haben.


18.03.2020 - 14. Vorstandssitzung

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde die Vorstandssitzung dieses mal als Telefonkonferenz abgehalten.
Das beherrschende Thema war dann natürlich der Corona-Virus. Darüber hinaus gab es einige kleinere Themen wie die Vereinskleidung, Kommunikationskanäle (Whatsapp-Gruppen und Online-Anmeldungen) sowie die Präsenz des Vereins bei Goolge und Facebook.
Vorsorglich haben wir auch den nächsten Termin in vier Wochen wieder als Telefonkonferenz geplant.


15.03.2020 - Übungsbetrieb vorübergehend eingestellt!

Liebe, Mitglieder/Ehrenmitglieder/Interessierte/Freunde

❗😷 Nach reiflicher Überlegung, *stellen auch wir bis auf weiteres, den Übungsbetrieb auf unserem Platz ein.* 😷❗

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und wollen mit dieser Entscheidung bei der Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus mithelfen bzw unseren Teil dazu beitragen.

Wir hoffen ihr versteht alle unsere Entscheidung!!

Der Vorstand bzw die Übungsleiter informieren euch, sobald es weiter geht bei uns ... 🐕‍🦺

... bis dahin, bleibt gesund und achtet auf euch 😘🍀

Liebe Grüße das DogsfunworldTeam 🐶🐾


11.03.2020 - Ein paar Impressionen vom Platz, heute 🐶🐾☀️

Für die Welpen stand heute Bindungsprüfung auf dem Plan. Was sollen wir sagen, alle Mensch-Hunde-Teams haben es toll gemacht. 🏆🐶🐾🏅
Für alle anderen auf dem Platz, hieß es Fellpflege. Wir haben den Frühling eingeleitet, indem alle Hunde, auf dem Platz gekämmt wurden. 🙈😉
Zum Schluss hieß es noch, “David gegen Goliath"🐩🐩 Wobei “Goliath” erst 4 Monate alt ist. 😳🥰

In diesem Sinne, wünschen wir euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Euer Dogsfunworld Team 🐾🐶


04.03.2020 - Übungsleitersitzung bei Susan

Bei Pizza (Danke an Susan) haben wir diesmal mehr die organisatorischen Themen bearbeitet. Trainingszeiten, insb. Agility-Planung und die anstehenden Aktionen wie Arbeitsspaziergänge. Wie üblich bei unseren Treffen waren die Themen oft sehr spontan und durcheinander, aber wir haben alles Wichtige besprochen und sind wieder gut aufgestellt. Unser nächstes Übungsleitertreffen wird dann wieder eher praktisch orientiert mit Hunden, Videoprotokollen und direktem gegenseitigen Feedback.
Unabhängig vom Inhalt war es wie immer ein großer Spaß!


01.03.2020 - 🐕🚶‍♀️🐕🚶‍♂️ TRAILEN 🐕🚶‍♂️🐕🚶‍♀️

Heute waren wir in der Nähe vom Frauenhofer Institut Berghausen Trailen.
Getroffen haben wir uns bei leichtem Nieselregen. Glücklicherweise hat sich die Sonne auch bald wieder gezeigt 🌦☀️ und so konnten wir bei herrlichem Sonnenschein trailen.

... wir haben übrigens alle versteckten Personen wieder gefunden 😉😅

Wenn auch du Lust hast mit deinem Hund zu Trailen, dann komm doch mal vorbei und schaue es dir an.

Danke an alle Teilnehmer, es war toll.
Euer Dogsfunworld Team 🐾🐶


23.02.2020 - Narri Narro 🎊🐶🐾🎊

… gestern war es etwas närrisch auf dem Platz 🦸‍♀️🦹‍♂️🎊🙈🤣 Bei bestem Wetter hat der “SuperDoodle” 🦸‍♀️ mal den Platz inspiziert.

FAZIT: Super Platz, nette Menschen und super gut erzogene Hunde!! 🦸‍♀️😜

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern eine närrische Zeit 🎊🦹‍♂️🦸‍♀️🎊🧚‍♀️🧝‍♂️🎊🧜‍♀️🧞‍♂️🎊


15.02.2020 - Trainingsspaziergang in der Karlsruher Innenstadt

Einige sind mit der Straßenbahn angereist und haben sich super benommen. Als alle da waren, sind wir über die Kaiserstraße flaniert, haben Kleider im Globetrotter Ausrüstung (Karlsruhe) angeschaut, sind mit dem Aufzug in unterschiedliche Etagen gefahren im GALERIA Karstadt Kaufhof (Karlsruhe) und haben ein bisschen gebummelt. Danach haben wir uns an der Haltestelle Herrenstraße ein paar Minuten “ausgeruht” und den Umtrieb der heran fahrenden und abfahrenden Straßenbahnen zu geschaut. Im Douglas Cosmetics haben wir auch mal kurz vorbei geschaut.
Danke an alle Teilnehmer des heutigen Trainingsspazierganges. Es hat sehr viel Spaß gemacht heute mit euch… 😊👍


13.02.2020 - 13. Vorstandssitzung

Gemütliche Vorstandssitzung in Wössingen bei Doreen. 26 Punkte abgearbeitet, nur einige Wenige verschoben.
Themen waren unter anderem Ferienprogramm, Tag der offenen Tür, Vereinskleider mit Logo und die große Nachfrage an unserem Verein.


02.01.2020 - Matschparty

Heute haben wir dem Regen getrotzt. Der kleine weiße “Eisbär” hat sich von seiner Schlammpackung nicht irritieren lassen und ist rumgeflitzt wie ein Großer.

Andere waren nicht so begeistert vom Regen, da halfen auch die schicken Regenmäntel nix.


29.01.2020 - Erste ordentliche Mitgliederversammlung

Am 29.01.2020 trafen wir uns im Schwanen in Söllingen zur Jahreshauptversammlung. Sowohl die Agenda wie auch der Verlauf waren unspektakulär. 19 Mitglieder hörten die Berichte des Vorstands. Die Entlastung war einstimmig und bei der einzigen Wahl wurde Nadine zur neuen Kassenprüferin gewählt. Vielen Dank an den Schwanen, dass wir da sein durften.


25.01.2020 - Training mit “Herrn König”

Heute durften alle Hunde unter erschwerten Bedingungen Trainerin. Unsere Übungsleiter Selina hatte ihren Kater “Herr König” mit dabei. Herr König ist eine Katze die denkt, sie sei ein Hund Das ist schon etwas ganz besonderes. Aber schaut selbst.

Heute haben wir einen weiteren Baum gepflanzt, im Welpengehege. Zum Glück, war die Bau Aufsicht auch vertreten, durch eine kleinen, frechen Sheltie. 🐾🐶🙈😂 Der hätte am liebsten das Loch im Alleingang gebuddelt.

In der Welpenstunde wurde heute der Tierarztbesuch thematisiert und auch gleich mal nach gestellt. Wir wünschen euch allen ein schönes Wochenende, bis bald, auf dem Platz. 😉


25.01.2020 - Arbeitsspaziergang zum Zoo in Landau

Heute sind wir mit zehn Mensch-Hunde-Teams durch den Zoo Landau gelaufen. Neben Zebras, Pinguinen, Hasen und Affen, haben wir auch einen sehr neugierigen Geparden gesehen. Auch wenn einige Hunde gerne das ein oder andere Zootier adoptiert hätten, sind wir mit leeren Händen heim gegangen. Unsere alt bewerte Begrüßungsrunde durfte auch heute im Zoo nicht fehlen. Alles in allem, hat uns der Besuch sehr gefallen und wir sind dankbar, dass wir kommen durften. Es war für alle ein schöner, interessanter und erlebnisreiche morgen.


18.01.2020 - Arbeitseinsatz mit Törchenbau

Neben ein paar Strafarbeiten wie dem zuschütten der Zaunpfostenlöcher mit der leider nassen und festen Erde wurden vor allem zwei noch fehlende Törchen in Eigenregie gebaut.

Natürlich durften unsere Welpen nicht zu kurz kommen. 😉 Für sie wurde der Klangteppich erneuert bzw. erweitert. Getestet hat ihn Golden Retriever Dame: Fräulein Rottenmaier


17.01.2020 - Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag

Ja, vor genau einem Jahr wurden wir gegründet. Ein aufregendes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Aber wir haben es geschafft und sind auf dem neuen Platz unterwegs. Hoffen wir auf ein ruhiges und erfolgreiches zweites Jahr!


11.01.2020 - Tolle Nachtübung beim HSV Ettlingen

Einige unserer Übungsleiter schlossen sich zusammen und besuchten die Nachtübung des HSV Ettlingen. Auf einem Rund 3km langen Rundweg, wurden alle Mensch-Hunde-Teams, vor Herausforderungen gestellt. Im Anschluss konnten wir uns bei einem Teller Gulasch im Vereinsheim aufwärmen. Wir sind sehr begeistert und werden nächstes Jahr wieder kommen.


11.01.2020 - Überragende erste Übungswoche auf dem neuen Grundstück

Schon am Mittwoch und Freitag lief es gut an. Am Samstag waren wir dann mit 16 Hunden und 17 Menschen auf dem Platz.

Alle hatten viel Spaß. Das Welpengehege war mit drei Welpen und immer wieder einigen gut sozialisierten erwachsenen Hunden gut besucht. Zwei Übungseinheiten im Außenbereich wurden auch erfolgreich absolviert. Der Platz funktioniert hervorragend. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2020!


04.01.2020 - Altes Grundstück ist leergeräumt - Neues Grundstück ist einsatzbereit!

Und wieder ein Meilenstein geschafft! In den letzten Wochen gab es fast schon regelmäßige Arbeitseinsätze. Das Ergebnis ist ein leergeräumtes Grundstück an der B10, auf dem wir jahrelang “geduldet” unterwegs waren.

Das neue Gehege ist so weit fertiggestellt, dass wir am Mi., den 8.1. den regulären Betrieb aufnehmen! Am Anfang wird es sicher nochmal an der einen oder anderen Stelle rumpeln, aber wir gehen davon aus, dass sich das alles schnell einspielt.

Wir sind froh, dass der Umzug abgeschlossen ist. Leider hat uns die jahreszeitlich zu warme Witterung die Arbeiten etwas erschwert, da beide Grundstücke nicht anfahrbar waren. Am letzten Tag mussten wir dann noch einen Anhänger mit rund 30m Spanngurt aus dem Schlamm ziehen.


- 2020 -        - 2019 -